Kennen Sie den Unterschied der einzelnen Nährstoffe?

Durch die verschiedenen Lebensmittel, die wir zu uns nehmen, nehmen wir verschiedene Nährstoffe zu uns. Es ist kaum möglich, einen einzelnen Nährstoff getrennt zuzuführen.

Wir nehmen folgende Nährstoffe zu uns:

  • Kohlenhydrate
  • Eiweiße oder Proteine
  • Fette
  • Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind ein reiner Energieträger, Sie sind wie der Sprit im Auto, ohne diesen würde das Auto nicht laufen.

Hinweis:Kohlenhydrate werden oft in zu großer Menge zugeführt und sind mit ein Grund, warum so viele Menschen mit Übergewicht kämpfen. Nicht benötigte Energie (Kohlenhydrate) werden eingelagert, für Zeiten, wo wir die Energie brauchen

Eiweiße/Proteine

Können als Baustoff des Körpers angesehen werden. Sie übernehmen sehr viele Funktionen im Körper. Sie sind für den menschlichen Körper notwendig zur Aufrechterhaltung, allerdings nehmen die meisten Menschen zu wenig Eiweiß zu sich.

Fette

Fette sind wie der Reservekanister im Auto. Wenn nach längeren Strecken die Energie/Sprit zu Grunde geht, kommt das Fett dazu. Fett steht somit als Energieträger und Baustoff zur Verfügung. Das aus der Werbung bekannte: „Fett macht Fett“, „Fett ist schlecht“, etc. ist so grundsätzlich nicht richtig. In der falschen Nährstoff-Kombination kann diese Aussage aber auch stimmen.